Baumpflege & Baumerhaltung

Baumpflege

Eine fachgerecht durchgeführte Baumpflege ist die Vorsausetzung für eine gesunde Entwicklung und Erhaltung der Widerstandskraft Ihrer Bäume. Wir entfernen beschädigte und abgestorbene Äste, was den Baum nicht nur optisch verschönert  sondern auch für die Erhaltung der Sicherheit von Menschen, Tieren und Gebäuden in der Nähe Ihrer Bäume unverzichtbar ist.

Baumpflege: Entlastung der Krone

Die Entlastung der Krone erfordert viel Erfahrung und ein sehr gutes Auge. Durch ein gezieltes Entfernen von sekundären Ästen wird der Baum in seiner Statik entlastet. Der Baumchirurg setzt seine Schnitte, um der Krone ein optimal ausgeglichenes Wachstum in den kommenden Jahren zu ermöglichen.
Der Baum behält seine ursprüngliche Form und Größe. Doch nun kann wieder deutlich mehr Licht durch die Krone dringen. Und somit bieten die Äste dem Wind weniger Angriffsfläche. Damit übersteht ein Baum auch heftige Stürme ohne Schaden zu nehmen oder gar zu einer Gefahr zu werden.

Baumpflege: Totholz-Entfernung

In nahezu jeder Baumkrone finden sich absterbende oder bereits tote Äste.  Eventuell erhalten diese Äste im Inneren der Krone nicht mehr ausreichend Sonnenlicht. Ursache der Probleme könnten allerdings auch Krankheiten und Pilzbefall sein. Deshalb ist eine regelmäßige Bauminspektion und Abklärung durch unsere Experten sinnvoll und wichtig.

Abgestorbene Äste können ihr eigenes Gewicht schließlich nicht mehr tragen und stürzen herab. Um Gebäude und Personen zu schützen, ist die Auffindung und Entfernung von Totholz wichtig. Zudem verhindert die fachgerecht ausgeführte Totholzentfernung die Verbreitung von Krankheitserregern im Baum und die Infizierung von Nachbarbäumen.

Baumpflege: Kronen-Erhöhung / Aufastung

Wenn die Äste eines Baumes zu dicht über Straßen, Alleen oder Gebäuden ragen, kann durch Entfernung der unteren Äste das Niveau der Krone weiter nach oben verlegt werden. Diese Aufastung vergrößert den Abstand zu Gebäuden, Fahrzeugen und Menschen und kann ebenfalls Abschattungen vermindern. So gelangt zum Beispiel wieder mehr Licht durch Ihr Wohnzimmerfenster. Sie erhöhen Ihre Wohnqualität ohne dafür den Baum vor Ihrem Fenster fällen lassen zu müssen.

Baumpflege: Kronen-Einkürzung

Manchmal werden Bäume einfach zu groß und passen durch ihr Wachstum nicht mehr in das Umfeld, in das sie einst gepflanzt wurden. Durch einen Rückschnitt der Astspitzen wird der Baum optisch kleiner. Außerdem muss er weniger Gewicht tragen und bietet weniger Angriffsfläche bei heftigen Stürmen.
Wussten Sie, dass der Umfang der Baumkrone in etwa dem Umfang des Wurzelwerks entspricht? Nach Einkürzung der Krone wird der Baum den Umfang seiner Wurzeln im gleichen Maß verringern.
Stehen also in der Nähe eines Baumes umfangreiche Veränderungen an – zum Beispiel durch Baumaßnahmen, Kanal- oder Straßenarbeiten – dann können Sie das Wurzelwerk Ihres Baumes schützen, indem Sie die Krone vorbeugend fachgerecht einkürzen lassen. Wir beraten Sie gerne!

Zederbaum nach der Baumpflege - Kroneneinkürzung
Zederbaum nach der Baumpflege - Kroneneinkürzung
Kastanienbaum nach der Baumpflege - Kroneneinkürzung
Kastanienbaum nach der Baumpflege - Kroneneinkürzung

Sie haben Fragen rund um das Thema Baumpflege, Baumfällung und Erhaltung?

Berühren die Äste der Krone bereits Ihr Hausdach? Vielleicht ist der ehemals niedliche Weihnachtsbaum inzwischen deutlich zu groß gewachsen und wird zur Gefahr? Welche Fragen Sie auch immer zu Ihren Bäumen haben: Unsere Baumexperten sind für Sie da und besprechen mit Ihnen Ihre Anliegen vor Ort.
Und unsere Beratung bei Ihnen vor Ort ist stets kostenlos.

Kontaktieren Sie uns jetzt